Kontakte werden nachverfolgt

In Gaststätten, bei Veranstaltungen, beim Sport und im Hotel werden jetzt die Kontaktdaten vom Veranstalter erhoben. Dazu gehören Name und Vorname, Wohnanschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse Zeitraum des Kontakts, des Besuchs oder der Teilnahme. Damit sollen Infektionsketten schnellstmöglich nachverfolgt werden können und Betroffene zügig vom Gesundheitsamt informiert werden können. Besucher und Teilnehmer müssen vollständige Angaben hinterlassen.

Quelle: Allgemeinverfügung des Landkreises Mittelsachsen vom 21.10.2020

Sportstätten in der Gemeinde Lichtenau

Ab Donnerstag, den 07.05.2020 werden alle Sportplätze der Gemeinde Lichtenau wieder für den Vereinssport geöffnet. Besondere Hygieneregeln sind von den Nutzern zu beachten!

Spielplätze in der Gemeinde Lichtenau

Ab 07.05.2020 werden die öffentlichen Spielplätze der Gemeinde Lichtenau unter Auflagen, gemäß „Sächsische Corona-Schutz-Verordnung – SächsCoronaSchVO" sowie der "Allgemeinverfügung zur Anordnung von Hygieneauflagen zur Verhinderung der Verbreitung des Corona-Virus" vom 4. Mai 2020 wieder geöffnet. Bitte beachten Sie die Beschilderungen!

Nutzung der Dorfgemeinschaftshäuser

Ab Freitag, dem 14.08.2020 ist die Mietung der Dorfgemeinschaftshäuser für private Feiern für Bürger der Gemeinde Lichtenau wieder möglich. Die Einhaltung von Hygieneauflagen ist Voraussetzung. Dorfgemeinschaftshäuser Gemeinde Lichtenau

weiteres

Ebenfalls von Schließungen sind folgende Einrichtungen betroffen:

  • Amtsstube Ottendorf
  • Kegelbahn Garnsdorf (Haus des Gastes)

Nutzung von Totenhallen/Trauerhallen

Beerdigungen und die damit verbundenen Nutzungen der Trauerhallen (Niederlichtenau, Ottendorf) sind weiterhin erlaubt. Dennoch sollte jeder eigenverantwortlich den vorgeschriebenen Abstand zu den anderen Personen einhalten. Des Weiteren ist die Größe der Trauergesellschaft auf 50 Personen begrenzt zu halten. Die Erhebung der Kontaktdaten ist vorzunehmen.