Aktuelles

Das „Haus des Gastes“ in Garnsdorf sucht einen Pächter!

Allgemeine Informationen:
Die Gemeinde Lichtenau sucht einen neuen Pächter für die Gaststätte „Haus des Gastes“ in Garnsdorf.
 
Die Gaststätte befindet sich direkt an unserem solarbeheizten Sommerbad Garnsdorf.
 
Die Gaststube mit Inventar ist ca. 70 m² groß. Eine voll ausgestattete Küche, Verkaufsflächen, Lagerräume, Personalräume und Sanitäranlagen stehen zur Verfügung. Darüber hinaus sind ein Bar- und Billardraum sowie zwei Kegelbahnen vorhanden. Außerdem gehört eine ca. 95 m² große Terrasse zur Gaststätte.
 
Besichtigung und Ansprechpartner:
Für weitere Informationen und zur Vereinbarung eines Besichtigungstermins können Sie sich gern kurzfristig an uns wenden.
 
Tel. 037208/ 800-40, E-Mail: post@gemeinde-lichtenau.de
 
Hinweis: Das Angebot gilt vorbehaltlich Zwischenvermietungen. Änderungen sind vorbehalten.

 

2020

Wirtschaftliche Hilfen

Das Referat Wirtschaftsförderung und Kreisentwicklung bündelt auf seiner Homepage www.wirtschaft-in-mittelsachsen.de relevante Informationen für die mittelsächsische Wirtschaft.

Weiterlesen …

Vollsperrung Untere Hauptstraße OD Niederlichtenau

Vom 06.04. bis einschließlich 09.04.2020 wird die Staatsstraße S204 im Bereich Untere Hauptstraße 93-99 in Niederlichtenau voll gesperrt. Grund ist eine Anbindung ins zentrale Abwasser.

Weiterlesen …

Verdienstausfall wegen Kinderbetreuung

Die Landesdirektion Sachsen nimmt ab dem 31. März 2020 Anträge auf Entschädigung wegen Verdienstausfall entgegen, wenn die Kinderbetreuungseinrichtung oder Schule wegen der Corona-Pandemie geschlossen wurde. Die Entschädigung wird gewährt, wenn die Sorgeberechtigten ihrer Tätigkeit infolge der Schließung nicht weiter nachgehen konnten und für die Kinder eine anderweitige zumutbare Betreuungsmöglichkeit nicht verfügbar ist.

Weiterlesen …

Freistaat beschließt neue Corona-Schutz-Verordnung

Freistaat beschließt neue Corona-Schutz-Verordnung &

Ausgangsbeschränkungen in Sachsen bis Ende der Osterferien verlängert

Das Kabinett hat heute eine neue Rechtsverordnung des Sächsischen Sozialministeriums zum Schutz vor dem Coronavirus SARS-CoV-2und COVID-19 zugestimmt. Die Verordnung regelt die weiteren Ausgangsbeschränkungen im Freistaat Sachsen und löst die bisher geltende Allgemeinverfügung »Ausgangsbeschränkungen« vom 22. März 2020 ab und tritt mit Ablauf des 19. April 2020 außer Kraft. Außerdem wurde die Allgemeinverfügung »Vollzug desInfektionsschutzgesetzes – Maßnahmen anlässlich der Corona-Pandemie –Verbot von Veranstaltungen« vom 20. März 2020 überarbeitet und tritt in ihrer aktuellen Fassung ebenfalls mit Ablauf des 19. April 2020 außer Kraft.

Weiterlesen …

Gewerbe hilft Lichtenauern

In der Rubrik "Corona/Lichtenauer helfen" finden Sie ab sofort Informationen der Gewerbetreibenden aus Lichtenau mit Angeboten und Erreichbarkeiten für den Zeitraum der aktuellen Situation.

Weiterlesen …

Erreichbarkeit Rathaus ab 25.03.2020

Aus organisatorischen Gründen ist das Rathaus ab Mittwoch, dem 25.03.2020 telefonisch unter der 037208-80010 (Mo bis Fr) von 09 - 12 Uhr sowie von 13 - 16 Uhr bis auf Weiteres für Sie erreichbar. 

Änderung der Notbetreuung

Heute tritt die Änderung der Allgemeinverfügung zur Einstellung des Betriebs von Schulen und Kindertageseinrichtungen in Kraft. Hierbei gibt es Änderungen zur Notbetreuung von Kindern.

Weiterlesen …

Abfallentsorgung ÄNDERUNGEN!

Abfallentsorgung - Behälter am Vorabend bereitstellen

Alle Mittelsachsen werden gebeten ihre Abfallbehälter bereits am Vorabend des eigentlichen Entsorgungstermins bereitzustellen, da die Entsorgungstouren aufgrund der aktuellen Situation eher starten und im Schichtbetrieb durchgeführt werden.

Ihre Entsorgungstermine finden Sie im Abfallkalender 2020 und online unter www.ekm-mittelsachsen.de im Bereich „Service & Dienstleistungen“.

Neue Informationen zu Abfallentsorgung. Unter anderem: Schließung der Wertstoffhöfe EKM Mittelsachsen Entsorgung aktuell

Allgemeinverfügung zur Ausgangsbeschränkung in Kraft

Die Allgemeinverfügung des Sächsische Staatsministerium für Soziales und gesellschaftlichen Zusammenhang (SMS) tritt am 23. März 00:00 Uhr in Kraft und mit Ablauf des 5. April 2020 außer Kraft. Nach der Allgemeinverfügung wird das Verlassen der häuslichen Unterkunft ohne triftigen Grund untersagt.

Weiterlesen …

Elternbeiträge Kinderbetreuung

Elternbeiträge werden automatisch zurück überwiesen. Ein Antrag muss nicht gestellt werden.

Weiterlesen …