Öffnungszeiten: bitte mit Termin und Maske

Damit wir Infektionsketten brechen, reduzieren wir Mobilität und schränken Kontakte ein. Deswegen arbeiten wir zu Ihrer Sicherheit nur mit Termin und achten zusätzlich auf 3G.

Bitte buchen Sie hier online ihren Termin:

https://mitdenken.sachsen.de/1027371

Bitte bringen Sie zu Ihrem Termin zusätzlich:

  • medizinischen Mund-Nasen-Schutz
  • Ausweisdokument
  • Impfnachweis oder tagaktuellen Testnachweis (3G)

mit.

Personen die zur Risikogruppe zählen, können eine Person Ihrer Wahl zur An- und Ummeldung des Wohnsitzes bevollmächtigen. Bitte beachten Sie, dass ein Personalausweis, Reisepass oder Kinderreisepass nur persönlich beantragt werden kann. Weitere Themen besprechen Sie bitte telefonisch mit dem jeweiligen Mitarbeiter.


Sie erreichen uns unter:
Bürgerservice (Einwohnermeldeamt, Gewerbeamt) Tel.: 037208/800-65 oder Tel.: 037208/800-66
Standesamt Tel.: 037208/800-62
Zentrale Tel.: 037208/800-10

Öffnungszeiten Bürgerservice & Finanzen

Montag
13.00 - 16.00 Uhr
Dienstag
  9.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag
13.00 - 16.00 Uhr
Freitag
  9.00 - 12.00 Uhr
und nach Vereinbarung

 

Öffnungszeiten Bau- und Ordnungsverwaltung

Dienstag
  9.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung
 
Alle Anträge auf verkehrsrechtliche Anordnung und Sondernutzung sind mindestens eine Woche im Voraus zu stellen. Andernfalls können wir die Genehmigung des angegebenen Baubeginns nicht gewährleisten.
Vielen Dank.

 

 

Kontakt

Gemeindeverwaltung Lichtenau

Auerswalder Hauptstraße 2
09244 Lichtenau
Telefon: +49 (0) 37208 800 10
Fax: +49 (0) 37208 800 55
E-Mail: post@gemeinde-lichtenau.de

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zwecke der Bearbeitung meines Anliegens einverstanden. Rechtlicher Hintergrund für die Speicherung und Verarbeitung meiner angegebenen personenbezogenen Daten ist eine Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. a DSGVO. Die Gemeinde Lichtenau speichert und verwendet diese Daten nur zum Zwecke der Bearbeitung meines Anliegens. Meine Daten werden für den Zeitraum von 3 Jahren, mindestens aber bis mein Anliegen abschließend bearbeitet wurde, gespeichert. Selbstverständlich habe ich das Recht, der Speicherung und Verwendung jederzeit zu widersprechen, wir werden Ihre Daten dann unverzüglich löschen. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Verantwortlich ist die Gemeinde Lichtenau. Den Datenschutzbeauftragten der Gemeinde Lichtenau erreichen Sie per Mail unter datenschutz@gemeinde-lichtenau.de. Weiterhin besteht ein Beschwerderecht beim Sächsischen Datenschutzbeauftragten.