Stellenangebote

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bauamtsleiter (m/w)

Das Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig die eigenverantwortliche strategische und operative Betreuung der Bauvorhaben und die Begleitung der städtebaulichen Entwicklung der Gemeinde Lichtenau. Eine Änderung des Aufgabengebietes wird vorbehalten. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit 40 Wochenstunden.

Die Besetzung der Stelle erfolgt zunächst befristet auf zwei Jahre gem. § 31 TVöD (Führung auf Probe). Bei entsprechender Eignung ist eine unbefristete Weiterbeschäftigung vorgesehen.

Ihre Tätigkeit

  • Führung und Leitung der Bauverwaltung als eigenes Amt mit Personalverantwortung über 9 Mitarbeiter
  • Bearbeitung strategischer Planungsaufgaben sowie eigenverantwortliche Durchführung von Bebauungsplanverfahren, Erarbeitung städtebaulicher Rahmenpläne und Konzepte sowie Bearbeitung von Themen der Stadtentwicklung
  • städtebauliche Beurteilung von Bauvorhaben und Erarbeitung von Stellungnahmen zu städtebaulichen Themen gegenüber anderen Ämtern und Behörden
  • koordinierte, termingerechte Vorbereitung und Überwachung von Neubau- und Sanierungsmaßnahmen sowie Koordination von Instandsetzungsmaßnahmen im Hoch- und Tiefbau einschließlich Budgetüberwachung, Abrechnungskontrolle, Fördermittelabwicklung, Kostenaufteilung, Gewährleistungsüberwachung
  • Aufgaben der Gewässerunterhaltung 2. Ordnung
  • Aufgaben als Bauhofkoordinator über einen Bauhof mit ca. 8 Mitarbeitern

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen Abschluss in einem ingenieurwissenschaftlichen Studium (FH oder Bachelor) der Fachrichtung Bauwesen oder eine gleichwertige Qualifikation.
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Baubranche, Erfahrungen im Bereich des öffentlichen Bauens sind wünschenswert.
  • Umfassende und vertiefte Kenntnisse im Bau- und Planungsrecht (insbesondere HOAI, BauGB, VOF, VOB, VOL) sowie Kenntnisse über relevante Rechtsvorschriften auf EU-, Bundes-, Landes- sowie Gemeindeebene sind Ihre Stärke.
  • Kenntnisse im öffentlichen Verwaltungsrecht (insbesondere VwVfG, SächsVwVfG, VwGO) sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung.
  • Anwendungsbereite Kenntnisse in MS – Office.
  • Eine hohe Eigeninitiative und die Fähigkeit zu kreativen und konzeptionellen Arbeiten sowie Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit runden Ihr Profil ab.
  • Fähigkeit auch bei erhöhtem Arbeitsaufkommen selbstständig, gründlich und zielorientiert zu arbeiten sowie geistige Flexibilität verbunden mit ausgeprägtem und zielorientiertem Organisations- und Verhandlungsgeschick auch im Umgang mit Bürgern.
  • Gute Kommunikationsfähigkeit, überzeugendes und kompetentes Auftreten, ausgeprägte Beratungskompetenz.
  • Sehr gute Auffassungsgabe und sehr gutes Urteilsvermögen verbunden mit der Fähigkeit Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen.
  • Fähigkeit zum teamorientierten Handeln, Kritikfähigkeit und hohes Maß an Kontaktfreudigkeit.
  • Die Bereitschaft zu gelegentlicher Reisetätigkeit (Führerschein Klasse B) ist für Sie selbstverständlich.

Unser Angebot

  • ein vielseitiger und anspruchsvoller Aufgabenbereich,
  • Mitarbeit in einem kompetenten und engagierten Team der Bauverwaltung der Gemeinde Lichtenau,
  • flexible Arbeitszeiten
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD mit allen üblichen Sozialleistungen
  • Möglichkeiten zur kontinuierlichen fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung

Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach Bundesgleichstellungsgesetz, schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX bevorzugt berücksichtigt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, steht Ihnen für eine erste persönliche Kontaktaufnahme und weitere Auskünfte gern der Bürgermeister, Herr Andreas Graf, unter der Rufnummer (037208) 800 – 69 zur Verfügung oder Sie besuchen unsere Internetseite www.gemeinde-lichtenau.de für weitere Informationen.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte mit Anschreiben, Lebenslauf, Ausbildungs- und Arbeitszeugnissen direkt an:

Gemeinde Lichtenau
Bürgermeister - persönlich
Auerswalder Hauptstraße 2
09244 Lichtenau

Tel.: (037208) 800 – 69

Gern können Sie Ihre Bewerbung auch in elektronischer Form übersenden. Nutzen Sie hierzu bitte die E-Mail-Adresse andreas.graf@gemeinde-lichtenau.de.

 

Wir suchen eine Kassenverwalterin/einen Kassenverwalter in Teilzeit

Die Gemeinde Lichtenau sucht ab sofort eine Kassenverwalterin/einen Kassenverwalter in Teilzeit für 30 Wochenstunden

In dieser Tätigkeit sind Sie verantwortlich für die:

  • Erledigung der gemeindlichen Kassengeschäfte, dazu gehören u.a.
  • die Durchführung des Zahlungsverkehrs,
  • die Annahme der Einzahlungen und Leistungen der Auszahlungen,
  • die Prüfung der Kassenanordnungen,
  • die Verwaltung der Kassenmittel,
  • die Verwahrung von Wertgegenständen
  • Mahnung, Beitreibung und Einleitung der Zwangsvollstreckung
  • Festsetzung, Stundung, Niederschlagung und Erlass von Mahngebühren, Vollstreckungskosten und Nebenforderungen
  • Forderungsanmeldung in Insolvenz- und Zwangsversteigerungsverfahren
  • Mitwirkung bei Stundungen, Niederschlagungen und Erlassen
  • Jahreskassenabschluss
  • Überwachung und Bewertung der Forderungen und Verbindlichkeiten
  • Liquiditätsplanung
  • Erteilung steuerlicher Unbedenklichkeitsbescheinigungen
  • Belehrung und Anleitung von weiterem Kassenpersonal

Für diese verantwortungsvolle Tätigkeit besitzen Sie:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r, idealerweise verbunden mit bilanzbuchhalterischen Kenntnissen oder eine vergleichbare Ausbildung mit bankkaufmännischer/ buchhalterischer Ausrichtung
  • Kenntnisse in der Anwendung des allgemeinen Verwaltungsrechts, des Kommunalrechts, des kommunalen Haushaltsrechts
  • Führerschein Klasse B (Pkw)
  • sehr gute EDV-Kenntnisse vor allem im Umgang mit MS-Office-Programmen,
  • Bereitschaft zur Mehrarbeit (falls erforderlich)
  • Bereitschaft zur weiteren Qualifizierung

Idealerweise verfügen Sie über umfassende Kenntnisse einschlägiger Rechtsvorschriften sowie praktische Berufserfahrung  im Aufgabengebiet. Vorhandene Arbeitspraxis mit der AKDB-Finanzsoftware wäre von Vorteil.

Zu Ihren persönlichen Stärken gehören:

  • ein sehr gutes Zahlenverständnis und logisches, selbstständiges Denken
  • Eigenverantwortlichkeit, Sorgfältigkeit, Verantwortungsbewusstsein
  • gründliche, ruhige und konzentrierte Arbeitsweise,
  • Loyalität und Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Durchsetzungsvermögen
  • ein sicheres, kompetentes, freundliches und verbindliches Auftreten

Wir bieten: 

  • ein interessantes, vielseitiges und sehr verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld
  • betriebliche Altersvorsorge
  • eine Eingruppierung nach TVöD

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Arbeitszeit liegt mindestens in der Öffnungszeit der Gemeindeverwaltung. Für Fragen steht Ihnen Frau Herberger unter der Rufnummer 037208/800-14 gern zur Verfügung.
Senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an die Gemeinde Lichtenau, Auerswalder Hauptstraße 2 in 09244 Lichtenau  -  Kennwort „Bewerbung Kassenverwalter“

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus Kostengründen keine Eingangsbestätigungen verschicken und die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens nicht zurücksenden. Falls Sie die Rücksendung Ihrer Unterlagen wünschen, bitten wir um einen ausreichend frankierten Rückumschlag. Ansonsten werden die Unterlagen drei Monate nach Abschluss des Verfahrens datengeschützt vernichtet.

Erzieherin / Erzieher gesucht

Ab sofort werden Erzieherinnen / Erzieher mit staatlicher Anerkennung für die Betreuung von Kindern im Alter zwischen 1 -10 Jahren mit einem wöchentlichen Stundenumfang von durchschnittlich 40 Stunden befristet für vorerst ein Jahr gesucht. Erfahrungen im Umgang mit Kindern dieser Altersgruppe werden vorausgesetzt. Eine Heilpädagogische Zusatzqualifikation oder ein sonstiger Abschluss nach § 1 SächsQualVO ist bei der Besetzung einer Stelle von Vorteil. Die Vergütung erfolgt nach den Tarifvorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst in der Entgeltgruppe S 8a.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte ab sofort an die

Gemeinde Lichtenau
Auerswalder Hauptstraße 2
09244 Lichtenau

oder auch gern per Mail an post@gemeinde-lichtenau.de

Falls Sie die Rücksendung Ihrer Unterlagen wünschen, bitten wir um einen ausreichend frankierten Rückumschlag.

Wir suchen Freiwillige!

Die Gemeinde Lichtenau sucht ab sofort Bewerber/innen für den Bundesfreiwilligendienst. Die Einsatzgebiete liegen vorrangig im Umweltschutz, in handwerklichen Bauhoftätigkeiten sowie in Betreuungsaufgaben in unseren Kindereinrichtungen. Die Arbeitszeiten sind flexibel zwischen 20 und 40 Stunden wöchentlich vereinbar.
Der Bundesfreiwilligendienst steht Frauen und Männern offen. Die Dauer beträgt maximal 12 Monate. Derzeit haben wir Plätze für Teilnehmer in der Altersgruppe bis 25 Jahre frei. Als Anerkennung erhalten Freiwillige ein angemessenes Taschengeld und sind sozialversichert. 
Sie haben Interesse sich als Freiwillige/r ehrenamtlich zu engagieren, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Fragen beantwortet Frau Fuchs, Tel. 037208/800-63 gern. Ihre Bewerbung senden Sie bitte an die Gemeinde Lichtenau, Auerswalder Hauptstraße 2, 09244 Lichtenau oder per Mail an Kennwort: Bundesfreiwilligendienst.
 

Wir suchen Freiwillige!

Die Gemeinde Lichtenau sucht ab sofort eine/n Bewerber/in für den Bundesfreiwilligendienst. Die Arbeitszeit beträgt 30 Stunden wöchentlich. Der Bundesfreiwilligendienst steht Frauen und Männern für 12 Monate offen. Derzeit suchen wir Teilnehmer in der Altersgruppe ab 25 Jahren. Als Anerkennung erhalten Freiwillige ein angemessenes Taschengeld und sind sozialversichert. 
Sie haben Interesse sich als Freiwillige/r ehrenamtlich zu engagieren, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Fragen beantwortet Frau Fuchs, Tel. 037208/800-63 gern. Ihre Bewerbung senden Sie bitte an die Gemeinde Lichtenau, Auerswalder Hauptstraße 2, 09244 Lichtenau oder per Mail an Kennwort: Bundesfreiwilligendienst.