Fundtiere

Ich werde vermisst

Kater Karl wird vermisst

15.09.2018

Kater Karl wird seit 15.09.2018 vermisst. Er wohnt in der Bahnhofstraße in Oberlichtenau. Wer hat ihn gesehen?

Katze Sari wird vermisst

22.08.2018

Seit 22.08.2018 wird Katze Sari vermisst. Sie ist grau getigert und 1,5 Jahre alt. Sira wohnt in Ottendorf. Wer helfen kann, bitte melden.

Beagle verschwunden

03.08.2018
Beagle-Rüde "Henry" ist seit kurzem verschwunden. Henry ist 14 Jahre alt und wohnt auf der Unteren Hauptstraße in Niederlichtenau.
Hinweise bitte an Familie Geisler unter der 037208 / 894120.

Kater Linus wird vermisst

23.10.2017

grau getigerter Kater wird vermisst

07.09.2017
Wir vermissen unseren Kater Franz seit über 3 Wochen. Er ist 3 Jahre alt, kastriert und hört auf seinen Namen.
Er ist komplett getigert, hat nur eine kleine weiße Stelle am unteren Bauch.
Hinweise bitte an Familie Sambale in Ottendorf unter 0163-8031910.

Kater Willi wird vermisst

24.08.2017

Seit dem 17.8. morgens suchen wir unseren Willi, 1 Jahr alt, kastriert, oranges Fell mit weißer Schwanzspitze, schlank, klein, große Pfoten, bernsteinfarbene Augen, junges Katzengesicht. Er ist nicht gechippt. Hinweise bitte an Familie Hofmann unter 037208-2064.

Katze Kira wird vermisst

07.08.2017

 

Die schwarz-weiße Katze "Kira" (Europäisch Kurzhaar) wurde am Dienstag, dem 01.08.2017 das letzte Mal gesehen. Kira ist gechippt und bei TASSO registriert. Hinweise bitte an Familie Zimmerling unter 0152/36969139 oder 0176/43249153.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Wer vermisst mich?

schwarze Katze zugelaufen

31.10.2017

Ein halbes Jahr alte kleine schwarze Katze ist im Ortsteil Ottendorf "Am Sportplatz" zugelaufen.

Kater zugelaufen

18.05.2017

Vor circa 3 Wochen ist dieser junge, unkastrierter Kater einer Familie in Ottendorf zugelaufen.
Er ist in gutem Zustand und zutraulich. Falls Ihnen dieses Tier gehört oder Sie Hinweise geben können, wenden Sie sich bitte an das Ordnungsamt, Frau Steuer (Kontakt siehe unten).

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Umgang mit Fundtieren

Die Gemeinde Lichtenau hat mit dem Tierheim Ostrau "Wiesengrund", Lommatzscher Straße 11 in 04749 Ostrau einen Vertrag über Fundtiere.

Für den Umgang mit Fundtieren innerhalb der Dienstzeiten der Gemeindeverwaltung ist die Hauptverwaltung zuständig.

Geht von Fundtieren Gefahr aus, wird das zuständige Polizeirevier Mittweida unter der Rufnummer 03727 / 9800 umgehend vom Ordnungsamt der Gemeindeverwaltung informiert.

Außerhalb der Dienstzeiten ist das Polizeirevier Mittweida für Fundtiere in unserer Gemeinde zuständig. Diese setzen sich mit dem Tierheim in Verbindung.

Am nächsten Werktag ist umgehend das Ordnungsamt der Gemeinde Lichtenau unter der Rufnummer 037208 / 800 61 zu informieren.

 

Ansprechpartnerin:
Ute Steuer
Ordnungsamt
Tel.: 03 72 08 / 800 61
Fax: 03 72 08 / 800 60

Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung

Montag
13.00 - 16.00 Uhr

Dienstag
9.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch
geschlossen

Donnerstag
13.00 - 16.00 Uhr

Freitag
9.00 - 12.00 Uhr