Veranstaltungen

Melden Sie Ihre Veranstaltung!

Jetzt melden


Sa, 06.04.2019 -
Do, 31.10.2019

Fähre "Anna"

Ort: Fabrikstraße 10, 09244 Lichtenau OT Krumbach

Fährzeiten
06. April bis 31. Oktober
Mittwoch bis Freitag 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr

 


Sa, 07.09.2019 -
Sa, 21.09.2019

Regionale Ausbildungsmesse „Schule macht Betrieb“ auch 2019 wieder dreimal in Mittelsachsen!

07.09.2019: Sporthalle „Am Schwanenteich“, Leipziger Straße 15, 09648 Mittweida

14.09.2019: Deutsches Brennstoffinstitut, Halsbrücker Straße 34, 09599 Freiberg

21.09.2019: Sport- und Freizeitzentrum „WelWel“, Fichtestraße 10, 04720 Döbeln

jeweils von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr     www.schule-macht-betrieb.de.


Mi, 18.09.2019 -
Sa, 21.09.2019

15:00 - 18:00 Uhr

ICAFF lädt ein

Ort: Haus Kontakt, Auerswalder Hauptstraße 193, 09244 Lichtenau OT Auerswalde


Fr, 20.09.2019 -
Sa, 05.10.2019

19:00 - 23:00 Uhr

Sonderveranstaltung „Leuchtende Paradiesgärten“ ab 20. September auf der Landesgartenschau in Frankenberg/Sa.

Ort: Landesgartenschau, 09669 Frankenberg/ Sa.

„Mit der Dämmerung beginnt die magische Reise“. Ein ganz besonderen Spaziergang durch das Mühlbachtal auf dem Gelände der Landesgartenschau in Frankenberg/Sa. Die romantische Mühlbachaue verwandelt sich – immer mit Einbruch der Dunkelheit – in eine leuchtende Märchenlandschaft mit atemberaubenden Lichtspielen, beeindruckend inszenierter Natur und zahlreichen Leuchtfiguren. Für eine ganz besondere Atmosphäre sorgt auch die wechselnde sphärische Klangkulisse ­mit fantasievollen musikalischen Darbietungen von Klassik bis Elektro. Zu den Höhepunkten gehören:

Spanische Nacht: 22.09. ab 19.30 Uhr  Dieser Abend steht ganz unter dem Motto „Reise ins feurige Spanien“ – mit spanischem Wein, Flamenco-Tanz, Gitarrenklängen und spanischem Gesang. Violinist Christoph Geibel von Mercurius-Musik und das Trio Aire-Flamenco spielen und tanzen zu traditionellen und modernen spanischen Melodien. Ein besonderes Highlight sind die leidenschaftlichen Geigensolos. 

Theater „Feuervogel“: 28.09. ab 19.30 Uhr Sphärische Klänge, Tanz, Rhythmus, Maskenspiel und immer wieder Feuer – damit zieht die Theatertruppe „Feuervogel“ die Zuschauer tief in ihren Bann. Besonders beeindrucken sind die überdimensionalen Stelzengänger mit ihren phantastischen Bewegungen hoch über den Köpfen der Zuschauer. Mit ihren waghalsigen Sprüngen und Pirouetten, die schon ohne Stelzen atemberaubend wären, und den aufwendigen Masken und Kostümen entführen die surrealen Figuren das Publikum in die Welt des Unbewussten und der Fantasie. Ein ganz besonderes Theater-Event – mit brillanter Akrobatik. 

„Inflammati“ – Feuer- und Leuchtshow: 03.10. ab 19 Uhr Die Artisten begeistern mit brillanter Jonglage, und fantastischen Bewegungen mit pulsierenden und leuchtenden Gegenständen. Flammenspektakel, heiße Akrobatik, Feuerseile und Feuerschlucken versetzen die Zuschauer in Staunen. Inflammati begeistert durch artistische Höchstleistungen und ein spektakulär-überraschendes Finale.  www.lgs-frankenberg.de/events

 

 

 


Mo, 23.09.2019 -
Do, 26.09.2019

16:00 - 19:00 Uhr

Workshop der IHK

Ort: IHK Freiberg

Wie mache ich mich selbstständig?

Zu diesem Thema können sich in der IHK in Freiberg angehende Existenzgründer, Jungunternehmer und Interessierte in der Veranstaltungsreihe „Wenn Sie Ihr eigener Chef werden“ wollen, informieren. Sie erhalten Unterstützung bei der Erarbeitung eines Unternehmenskonzeptes sowie eines Kapitalbedarfs- und Finanzierungsplans. Spezielle Informationen zum Gewerberecht, Versicherungen und Buchführungspflichten ergänzen das Spektrum. Die Workshopreihe umfasst drei aufeinander aufbauend Module im September, am 23., 25. und 26.09.2019, von 16:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr. Anmeldungen nimmt Jenny Göhler unter Tel. 03731/79865-5500 oder per Mail jenny.goehler@chemnitz.ihk.de entgegen. Alle Termine und den Anmeldebogen finden Sie auch im Internet unter www.chemnitz.ihk24/starthilfe.


Mi, 25.09.2019
13:30–15:30 Uhr

Ihre Fahrbibliothek kommt - OT Ottendorf

Ort: An der Bahnbrücke, 09244 Lichtenau OT Ottendorf

Kontakt: Kreis- und Fahrbibliothek Mittweida Falkenauer Straße 15, 09661 Hainichen
Telefon: 03 72 07 - 9 93 20 Telefax: 03 72 07 - 9 93 22 Handy Bus: 01 70 - 7 61 89 61 E-Mail: fahrbibliothek@web.de

Mi, 25.09.2019
15:45–17:00 Uhr

Ihre Fahrbibliothek kommt - OT Krumbach

Ort: An der Feuerwache, Dorfstraße 13, 09244 Lichtenau OT Krumbach

Kontakt: Kreis- und Fahrbibliothek Mittweida Falkenauer Straße 15, 09661 Hainichen
Telefon: 03 72 07 - 9 93 20 Telefax: 03 72 07 - 9 93 22 Handy Bus: 01 70 - 7 61 89 61 E-Mail: fahrbibliothek@web.de

Do, 26.09.2019
09:30–19:00 Uhr

Giftfrei durch den Herbst

Ort: Lichtenau

Das Schadstoffmobil ist wieder im Landkreis unterwegs.
Ab Mitte August startet das Spezialfahrzeug für giftige Abfälle in seine Herbsttour durch den Landkreis Mittelsachsen. 
Das Schadstoffmobil hält in Lichtenau am Donnerstag, dem 26.09.2019 an folgenden Standorten:
09:30 - 10:30 Uhr Lichtenau OT Auerswalde Am Rathaus, Hauptstraße 2
10:45 - 11:45 Uhr Lichtenau OT Niederlichtenau Kirchgasse/ Parkplatz Friedhof
12:00 - 13:00 Uhr Lichtenau OT Merzdorf Schulbushaltestelle
14:15 - 15:15 Uhr Lichtenau OT Krumbach Wendeschleife Denkmal
15:30 - 16:30 Uhr Lichtenau OT Ottendorf Am Bahnhof 21, Gelände der Agrar
16:45 - 17:45 Uhr Lichtenau OT Garnsdorf Parkplatz Sommerbad, Standplatz Glascontainer                              
18:00 - 19:00 Uhr Lichtenau OT Auerswalde Parkplatz am Sportplatz, Auerswalder Hauptstraße                                   
Eventuelle Standplatz-Änderungen sind auf der Internet-seite www.ekm-mittelsachsen.de (Rubrik: Aktuelles) einsehbar.     
EKM Entsorgungsdienste Kreis Mittelsachsen GmbH, Frauensteiner Straße 95, 09599 Freiberg
Sie sind nicht sicher, ob Ihr Abfall angenommen wird? Rufen Sie uns einfach an: Abfallberatung der EKM
Telefon 03731 2625 – 41 und – 42.
 

Do, 26.09.2019
13:30 Uhr

ASB - Veranstaltungen in unserer Begegnungsstätte

Ort: Auerswalder Straße 8, 09244 Lichtenau OT Auerswalde

Gemütliches Kaffeetrinken 


Sa, 28.09.2019
13:00 Uhr

Rassegeflügelverein "Chemnitztal" Auerswalde/Claußnitz und Umgebung e.V.

Ort: ehemaligen Rittergut in Auerswalde

Jungtierbesprechung