Dorfgemeinschaftshäuser

Obergrenze bei privaten Treffen

Im Landkreis Mittelsachsen gilt seit heute eine Obergrenze für Feiern und Zusammenkünfte. In eigenen Räumlichkeiten (Zuhause, im Garten, auf dem Grundstück) sind nicht mehr als 25 Teilnehmer erlaubt. Außerhalb eigener Räumlichkeiten sind Treffen mit Personen des eigenen Haushaltes, des Partners, eines weiteren Haushaltes oder mit bis zu 5 weiteren Personen zulässig.
Familienfeiern in Gaststätten, Dorfgemeinschaftshäusern, Sälen usw. sind auf 50 Personen begrenzt. Das beinhaltet auch Trauerfeiern und Hochzeiten. Betriebs- und Vereinsfeiern sind mit bis zu 25 Personen möglich. Dabei müssen die Kontaktdaten erfasst werden. Dazu gehören Name und Vorname, Wohnanschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse und Zeitraum des Kontakts. Damit sollen Infektionsketten schnellstmöglich nachverfolgt werden können und Betroffene zügig vom Gesundheitsamt informiert werden können. Besucher und Teilnehmer müssen vollständige Angaben hinterlassen.
Die Regelung gilt zunächst bis einschließlich 02.11.2020

Quelle: Allgemeinverfügung des Landkreises Mittelsachsen vom 21.10.2020

Kontakte werden nachverfolgt

In Gaststätten, bei Veranstaltungen, beim Sport und im Hotel werden jetzt die Kontaktdaten vom Veranstalter erhoben. Dazu gehören Name und Vorname, Wohnanschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse Zeitraum des Kontakts, des Besuchs oder der Teilnahme. Damit sollen Infektionsketten schnellstmöglich nachverfolgt werden können und Betroffene zügig vom Gesundheitsamt informiert werden können. Besucher und Teilnehmer müssen vollständige Angaben hinterlassen.

Quelle: Allgemeinverfügung des Landkreises Mittelsachsen vom 21.10.2020

Dorfgemeinschaftshäuser wieder zu mieten

Ab Freitag, dem 14.08.2020 ist die Vermietung unter Einhaltung eines Hygienekonzeptes wieder möglich.

Vermietung von Dorfgemeinschaftshäusern in Lichtenau

Für private Feierlichkeiten oder gewerbliche Veranstaltungen stellt die Gemeinde Lichtenau für ortsansässige Bürger in den Ortsteilen Auerswalde, Ottendorf, Krumbach und Merzdorf Dorfgemeinschaftshäuser zur Anmietung gern zur Verfügung.

Den Belegungsplan und weitere Informationen zu den Räumlichkeiten finden Sie unter dem jeweiligen Dorfgemeinschaftshaus.

Bei Interesse können Sie den Antrag für das laufende Jahr gleich online ausfüllen. Sie erhalten dann eine Bestätigung von uns. Wird ein Termin im nächsten Jahr gewünscht, kann der Antrag ausgedruckt und an folgende Adresse verschickt werden:

Buchen Sie ein
Dorfgemein-
schaftshaus

Jetzt buchen

Sie möchten zusätzlich Tischdecken?

Es besteht für Sie außerdem die Möglichkeit Tischwäsche gleich mit anzumieten. In einer Grundgebühr von 20,00 € ist die anschließende Reinigung der Wäschestücke enthalten und es können bis zu zehn Wäschestücke ausgeliehen werden. Jedes weitere Wäschestück kostet 1,00 €. Es kann folgende Tischwäsche ausgeliehen werden:

Tischwäsche Farbe Größe Muster
Tischdecken weiß 1,30m x 1,30m ungemustert oder Punkte
    1,90m x1,30m ungemustert, Punkte oder Karo
    2,80m x 1,30m ungemustert oder Karo
  orange 1,90m x 1,30m ungemustert
    2,80m x 1,30m ungemustert oder Karo
Mitteldecken weiß 0,80m x 0,80m Punkte
Tischläufer grün 0,40m x 1,30m Blüten
Wischtücher divers divers divers

Im Antragsformular wählen Sie bitte das entsprechende Dorfgemeinschaftshaus aus und geben, falls gewünscht, die benötigte Anzahl an Tischwäsche an. Wenn Sie keine anmieten möchten, geben Sie einfach als Anzahl Null ein. Sie erhalten dann eine Bestätigung von uns. Wird ein Termin im nächsten Jahr gewünscht, kann der Antrag ausgedruckt und an unten stehende Adresse verschickt werden.

Bei Interesse können Sie den Antrag für das laufende Jahr gleich online ausfüllen. Sie erhalten dann eine Bestätigung von uns. Wird ein Termin im nächsten Jahr gewünscht, kann der Antrag ausgedruckt und an folgende Adresse verschickt werden:

Gemeindeverwaltung Lichtenau
z. Hd. Frau Roswitha Schönherr
Auerswalder Hauptstr. 2
09244 Lichtenau
 
Telefon: 037208/ 800-44
Fax: 037208/800-55